Neuer Kindle Oasis von Amazon

Der neue eBook-Reader "Kindle Oasis" wurde von Amazon heute vorgstellt. Das besondere an dem Reader ist das die dickere Griffseite des Tablets mit dem Großteil der Technik wie Akku und LED-Beleuchtung vollgepackt wurde, und die andere seite dünner ist als jeder andere Reader was das halten mit einer Hand erleichtert da der Schwerpunkt auf die Seite der haltenden Hand verlagert wird. Dreht man den Reader um 180 Grad so erkennen die Lagesensoren sofort die Position und schwenken den Text im Bildschirm passend um. Auch die beiden Knöpfe zum Umblättern passen sich entsprechend an.

 

Die nächste besonderheit des leichten Reader mit 131 Gramm ist die mitgelieferte Schutzhülle in der der Zweitakku verbaut ist. Heftet man die magnetische Hülle an den Reader so lädt er sich sofort auf. Wenn man den Reader mit Schutzhülle am Strom angeschlossen hat, lädt sich zuerst der Hauptakku und dann der größere in der Hülle auf. Das Gesamtgewicht des Readers mit der Schutzhülle beträgt dann 238 Gramm wobei dann aber auch der Vorteil der dickeren Griffseite schwindet und man dann gezwungen ist die Hülle abzunehmen. Der Oasis mit 3G wiegt jeweils 2 Gramm schwerer als die Variante ohne 3G.

Das E-Ink Display misst sechs Zoll bei einer Punktdichte von 300dpi was den Spezifikationen von Kindle Paperwhite, des Kindle Voyage oder auch des guten Tolino vision 3HD entspricht.

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0